Zum Inhalt springen

Aktuelles

Corona-Krise

In der gegenwärtigen Corona-Krise folgen wir den Empfehlungen der Bayerischen Psychotherapeutenkammer und der Bundespsychotherapeutenkammer.

Für Sie heißt das: Bitte kommen Sie möglichst pünktlich (weder vor noch nach der vereinbarten Zeit) und tragen Sie beim Betreten der Praxis eine medizinische oder FFP2-Maske. (Mit den Lockerungen der Corona-Regeln in Bayern zum 02.04. und 28.05.2022 sind in Arztpraxen nur noch medizinische Masken verpflichtend. In psychotherapeutischen Praxen kann auf Masken verzichtet werden. Die Praxen können jedoch ihrerseits entsprechende Regelungen treffen.)

Ein Desinfektionsspender steht bereit.

Alle Mitarbeiter*innen der Praxis sind dreifach gegen das Corona-Virus geimpft.

Videosprechstunde

Sollte Ihnen ein Besuch der Praxis nicht möglich sein (weil Sie beispielweise Symptome zeigen, positiv getestet sind, zu einer Risikogruppe gehören oder sich in Quarantäne befinden), besteht die Möglichkeit, mit uns Videosprechstunden zu vereinbaren.